Autor Thema: Die Sache mit den Bildern  (Gelesen 1563 mal)

Albert

  • Administrator
  • neues Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Die Sache mit den Bildern
« am: 28. April 2017, 16:24:40 »
Ein Forum lebt nicht nur von Buchstaben und Wörten, zwischendurch dürfen es auch mal sprechende Bilder sein. :) Wenn Ihr Bilder habt, die veröffentlicht werden dürfen, so sind sie sehr willkommen. Wichtig ist vor allem, dass die abgebildeten Personen ihr Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben haben.
  • Selbstverständlich dürfen nur eigene Bilder veröffentlicht werden, also die, die Ihr selbst gemacht habt.
  • Zur Illustration dürfen auch fremde Bilder im Internet verlinkt werden, wenn im Text ausdrücklich auf die fremde Quelle hingewiesen wird.
  • Ich ersuche ausdrücklich, keine pornographischen oder anstößigen Bilder zu veröffentlichen, auch wenn sie selbst gemacht sein sollten. Körpermitten ohne Gesicht und dergleichen will hier niemand sehen.
  • Das Forum nacktKULTUR hostet keine Bilder. Die Bilder müssen auf einen darauf spezialisierten Hoster hochgeladen werden und dann mittels (img)http://adresse.bild(/img) - Tags in den Beitrag eingefügt werden. (Sebstverständlich sind es eckige Klammern anstelle der runden)
  • Als Bildhoster empfehle ich picr.de. Man kann sich auch anmelden, dann kann man seine hochgeladenen Bilder verwalten. Ebenfalls wird dann die originale Qualität der jpg-Bilder nicht verringert. Picr.de ist kostenlos, aber es ist Ehrensache, dem Betreiber Andreas Pflug gelegentlich eine Spende zukommen zu lassen.
  • Dieses Forum gestattet Bilder in der maximalen Breite von 1024 Pixel, ebenso ist die Höhe auf dieselbe Größe begrenzt.
« Letzte Änderung: 28. April 2017, 16:37:23 von Albert »