Autor Thema: Zum Umgang mit anderen Forumsteilnehmer/innen  (Gelesen 761 mal)

Albert

  • Administrator
  • neues Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Zum Umgang mit anderen Forumsteilnehmer/innen
« am: 28. April 2017, 17:45:19 »
Liebe Nutzerin, lieber Nutzer

Da Du die Nutzungsbedingungen bei der Anmeldung bereits gelesen und bestätigt hast, bleibt hier eigentlich nicht mehr viel zu sagen. Oder doch?

Ja, vielleicht schon. Foren, die sich mit Naturismus und Nacktheit beschäftigen, und gleichzeitig informativ und angenehm zu lesen sind, gibt es nach meiner Kenntnis kaum. Weshalb? Häufig werden ursprünglich interessante Themen bis zum Überdruß zerredet. Für jene Teilnehmenden, die sich nicht mit Spitzfindigkeiten und gegenseitigen Rechthabereien abgeben wollen, ist das mühsam zu lesen.

Als Moderator dieses Forums möchte ich das endlose Zerreden gerne verhindern. Bei Bedarf werde ich also eingreifen, also dann, wenn es nicht mehr anders geht. Das Ziel ist ein netter Umgangston, der auch unterschiedliche Meinungen gelten lässt. Persönliche Angriffe werden hier in diesem Forum nicht toleriert.

Es könnte schließlich sein, dass sich ein/e Diskussionsteilnehmer/in nicht vom eigenen Standpunkt überzeugen lässt. Wenn rationale Argumente nicht weiterhelfen, sollte man die Meinung des Anderen einfach so stehen lassen. Auf Englisch gibt's den schönen Begriff „Let's agree to disagree“ - einigen wir uns darauf, dass wir uns nicht einigen können!

Nicht zuletzt sind wir hier ziemlich anonym. Bei der Anmeldung wird weder nach dem richtigen Namen, noch nach der Adresse gefragt. Und es wird nicht überprüft, ob die Person, die sie zu sein vorgibt, wirklich existiert. Um so wichtiger ist es, sich so zu verhalten, als ob man sich in der Realität gegenüberstehen würde.

Auf ein gutes Miteinander!

Albert